Caulifla hat heimlich einen DBZ-Rekord in Dragon Ball Super gebrochen

In Dragon Ball Super hat Caulifla das getan, was kein anderer Saiyajin-Krieger zuvor getan hat - einschließlich Gohan -, als sie zum ersten Mal auf das Super Saiyajin 2-Formular zugegriffen hat.

Cauliflas Super Saiyan 2-Transformation brach heimlich a Dragon Ball Z Rekord im Vorfeld der Dragon Ball Super’s Turnier der Macht. Caulifa, die erste weibliche Super Saiyajin, war eine von mehreren Neuzugängen im Dragon Ball Universum für die Universal Survival Saga eingeführt. Obwohl sie nicht in Champas Team im Universe 6-Bogen war, war sie eine wichtige Spielerin im Turnier.

Wann kommt Prison Break Staffel 5 raus

Zusammen mit ihrer besten Freundin Kale wurde Caulifla von Cabba rekrutiert. Zu dieser Zeit war sich keiner der Charaktere bewusst, dass es möglich war, ein Super Saiyajin zu werden, aber nachdem sie die Form entdeckt hatten, erwiesen sich beide Charaktere als beeindruckende Kämpfer für das Universe 6-Team. Sie überholten erfolgreich Cabba, Hit, Frost und mehr und führten hitzige Showdowns mit Goku und den Pride Troopers von Universe 11 durch. Zusammen kämpften die beiden gegen einen müden Goku, der sie zwang, ihre Grenzen zu sprengen und neue Machtniveaus zu erreichen. Gegen Goku perfektionierte Caulifla die Super Saiyajin 2-Transformation, während Kale eine neue Version der legendären Super Saiyajin-Form erreichte. Nachdem sie sich zu Kefla zusammengeschlossen hatten, gelang es ihnen, Super Saiyan Blue Goku dazu zu bringen, Ultra Instinct zu werden.



Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Siehe auch: Yamchas peinlichster Dragon Ball Z-Moment ist unverdient

Ihre Leistung gegen Goku ist herausragend, aber eine weitere beeindruckende Leistung von Caulifla ist die, die in der Szene passiert ist, in der Cabba ihr einen einfachen Weg beigebracht hat, Super Saiyajin zu werden. Nachdem Caulifla gelernt hatte, ihre Energie durch ihren Rücken zu leiten und zum ersten Mal auf das Formular zuzugreifen, stellte sie ihre neu entdeckte Kraft auf die Probe und schaltete kurz Super Saiyan 2 ein, wie der blaue Blitz um ihren Körper zeigt. Cabbas Unterricht veränderte nicht nur die Super Saiyajin-Form für immer, sondern was sie in diesem Moment tat, brach einen Rekord, den Gohan in der Cell Saga aufgestellt hatte. Nachdem Gohan ein Super Saiyajin geworden war und tagelang mit Goku in der hyperbolischen Zeitkammer trainiert hatte, schlug er Super Saiyajin 2, hatte aber nicht die Kraft, es aufrechtzuerhalten. Es war dieser Vorfall, der Goku klar machte, dass er allein in der Lage war, Cell zu schlagen.

Caulifla übertraf Gohan und mehr, indem er ging Super Saiyajin 2 innerhalb Protokoll das erste Level zu erreichen. Gohan erreichte es auch ziemlich schnell, aber nicht annähernd so schnell wie Caulifla, der den Übergang zwischen den beiden Formen leicht verkürzte. Darüber hinaus konnte Caulifla innerhalb weniger Stunden die volle Kontrolle darüber erlangen, während es bei Gohan mehrere Tage dauerte. Goku und Vegeta, die in den Frieza- und Android-Sagen Super Saiyajin wurden, erreichten erst einige Jahre später das zweite Level. Future Trunks hatten eine ähnliche Wartezeit zwischen den beiden Formen.

Connor darüber, wie man mit Mord davonkommt

Wie schnell Caulifla so mächtig werden konnte, spricht für ihr Potenzial. Es könnte sein, dass sie wie Goten und Trunks viele S-Zellen besitzt. Unabhängig davon, wie ihr Machtwachstum möglich war, die unglaublichen Gewinne, die sie erzielte Dragon Ball Super und die offenbaren das Sie hat bereits Pläne für Super Saiyan 3 sind Anzeichen dafür, dass sie eine Macht sein wird, mit der man rechnen muss, wenn sie im nächsten Anime zurückkommt.