Ranking jeder Episode von Game Of Thrones Staffel 4 (laut IMDb)

Die ganze vierte Staffel ist großartig mit großartigen Kritiken. Also, hier sind laut IMDb alle Folgen der vierten Staffel von Game Of Thrones.

Game of Thrones Die vierte Staffel wurde von Fans auf der ganzen Welt im Jahr 2014 und bei ihrer Ankunft immens erwartet es hat uns nicht enttäuscht . Mit dem üblichen fantastischen Schreiben, Regie und Performances zusammen mit der spannenden Geschichte voller Wendungen und großartiger Charaktere behielt die vierte Staffel die hohe Qualität der vorherigen Staffeln bei, wobei die Staffel selbst während der gesamten Episoden konstant großartig war.

VERBUNDEN: 5 besten und schlechtesten Episoden von Game Of Thrones (laut IMDb)



Eine gute Möglichkeit, diese Qualität und Konsistenz anzuzeigen, ist IMDb, eine häufig zitierte Website, die für Fernsehkritiken, einschließlich, zuverlässig sein kann Game of Thrones. Während nicht jede Folge von Game of Thrones hat immer tolle Kritiken, die ganze vierte Staffel schon. Also, hier sind alle Folgen von Game of Thrones Staffel vier laut IMDb rangiert.

10EPISODE 5: ERSTER SEINER NAMEN - 8.7

Die Mitte der vierten Staffel bringt für Westeros eine neue Ära, da Tommen als König der sieben Königreiche gekrönt wird. Währenddessen geht seine Mutter Cersei Tyrion nach, um ihn vor Gericht zu stellen. Ebenfalls in King's Landing erzählt Tywin Cersei von der schrecklichen finanziellen Situation des Lannister, während Sansa und Baelish es zum Eyrie schaffen. Auch die Nachtwache greift Craster's Keep an.

Die Episode erhielt 22.568 Bewertungen, um ihre 8,7 zu ​​erhalten, wobei 43,6% der Rezensenten der Episode eine 10,0 und 44,5% entweder eine 9,0 oder eine 8,0 gaben, wobei nur 2,8% eine 1,0 gaben. Die Folge wurde für ihren notwendigen Rückblick auf vergangene Ereignisse der Serie sowie für ihren Fokus auf die weiblichen Charaktere gelobt.

9EPISODE 4: OATHKEEPER - 8.8

In der vierten Folge erobert Daenerys Meereen und setzt ihre Macht durch. Bronn setzt sich für Tyrion bei Jaime ein und als Jaime Tyrion besucht, glaubt er an seine Unschuld, aber Cersei wird es nicht hören. Jaime schickt auch Brienne, um Sansa zu holen, und gibt ihr ein neues Schwert 'Eidhüter'. Bran wird von denen gefangen genommen, die Craster's Keep übernommen haben, und Joffreys Mörder wird aufgedeckt.

Von den 23.330 Bewertungen gaben 45,2% der Episode eine 10,0, während 43,6 sie als 8,0 oder 9,0 betrachteten und nur 2,8% sie als 1,0 betrachteten. Die Folge erhielt Anerkennung für ihre gute Regie und Action sowie für ihre Handlungsentwicklung, wobei sie trotz ihrer Abschwächung eine hohe Qualität beibehielt.

8EPISODE 3: BREAKER OF CHAINS - 8.9

Nach Joffreys Tod wurde Tyrion verhaftet und für seinen Mord verantwortlich gemacht, während Sansa endlich King's Landing entkommen ist. Die Hauptakteure von King's Landing müssen die Situation einschätzen, und die Bedrohung durch Wildlinge auf der Nachtwache steht unmittelbar bevor. In einem anderen Teil der Welt erreicht Daenerys Meereen.

VERBINDUNG: Die Entwicklung von Sansa Stark während Game of Thrones

Die Episode erhielt 24.294 Bewertungen, wobei 45,7% derjenigen, die der Episode eine 10,0 gaben, 44% eine 9,0 oder 8,0 gaben und die üblichen 2,8% der Episode eine 1,0 gaben. Die Episode wurde sowohl für Daenerys 'Moment als auch für das übliche Schauspiel und den Umgang mit den Folgen von Joffreys Tod gelobt. Obwohl es einige Kontroversen über die Jaime Cersei-Szene gab.

7EPISODE 7: MOCKINGBIRD - 9.1

Gegen Ende der Saison sucht Tyrion einen Champion, aber Jaime kann nicht und Bronn wird verhindert. Währenddessen schläft Daenerys mit Daario, Brienne und Podrick erhalten ein Trinkgeld von Hot Pie, und Baelish hat Neuigkeiten für Sansa und seine Frau.

Episode sieben erhielt 25.259 Bewertungen, wobei 54,7% es für 10,0 und 37,8 für 9,0 oder 8,0 wert hielten und die übliche kleine Gruppe von 2,6% für 1,0. Die Folge wurde durch ihre Fähigkeit gelobt, voller Action und Spannung zu sein sowie Schocks und Emotionen zu haben, obwohl sie hauptsächlich zukünftige Ereignisse vorbereitet.

6EPISODE 1 - ZWEI SCHWERTER - 9.1

In der Saisonpremiere möchte Tywin, dass Jaime am Casterly Rock regiert, während Jaime wieder zur King's Guard zurückkehren möchte. Fans werden Oberyn Martell vorgestellt, der die Lannisters für den Tod seiner Schwester verantwortlich macht. Sansa trauert über den Verlust ihrer Familie und Daenerys und ihre Armee marschieren in Richtung Meereen.

Von 28.866 Bewertungen gaben 52,6% der Saisonpremiere eine 10,0, während 39,3% eine 9,0 oder eine 8,0 gaben, wobei wiederum 2,6% der Episode eine 1,0 gaben. Die Folge wurde für die beste Kamera für Einzelkameraserien bei Emmy's, Arya und The Hound nominiert. Die Szene war herausragend und zeigte durchweg die übliche hohe Qualität der Aufführung.

5EPISODE 9: DIE UHREN AN DER WAND - 9.6

Zum ersten Mal in der Geschichte der Show hat das Saisonfinale die vorletzte Folge hier übertroffen. Die Episode dreht sich ausschließlich um den erwarteten Kampf zwischen den Wildlingen und der Nachtwache in Castle Black.

VERBINDUNG: Game Of Thrones: 5 Gründe, warum Jon zu Daenerys gehörte (& 5 Gründe, warum es immer Ygritte war)

Wird es eine dritte Staffel von Scream Queens geben?

Die Episode erhielt eine Bewertung von 9,6 aus 38.026 Bewertungen, von denen 74,9% die Episode mit 10,0 und 19,6% mit 9,0 oder 8,0 bewerteten. Die Bewertung von 1,0% für diese Episode liegt bei 2,2%. Die Episode wurde für einen Primetime Emmy als Regisseur für Neil Marshall nominiert und erhielt Anerkennung für ihre brillante Action und atemberaubende Grafik.

4EPISODE 10: DIE KINDER - 9.7

Nach diesem Kampf zeigt das Saisonfinale, wie Jon und Mance versuchen, einer friedlichen Alternative zum Kampf zuzustimmen, bevor Stannis sie belagert. Tywin will, dass Cersei Loras heiratet, aber Cersei droht, ihre Affäre öffentlich zu machen. Der Hund und Brienne haben einen Schwertkampf um Arya. Am wichtigsten ist, dass Varys und Jaime Tyrion bei der Flucht helfen, bevor er ein paar Stopps einlegt.

Von 37.399 Bewertungen gaben 77,3% der Episode eine 10,0, 17,9% eine 9,0 oder 8,0 und die üblichen 2,3% eine 1,0. Die Folge wurde von der Masse hoch gelobt, wobei die Fähigkeit, Handlungsstränge zufriedenstellend mit Drehungen und Wendungen sowie Schocks zu beenden, ernsthaft gewürdigt wurde, so dass das Publikum immer noch nach mehr verlangte. Phänomenale Performances werden auf Peter Dinklage, Gwendoline Christie und Rory McCann angewendet.

3EPISODE 6: DIE GESETZE VON GÖTTERN UND MÄNNERN - 9.7

In dieser großartigen Folge versuchen Yara und ihre Soldaten, Theon zu befreien, aber Theon wird einer Gehirnwäsche unterzogen. Stannis sucht einen Kredit bei Braavos und - im Mittelpunkt - Tyrions Prozess beginnt mit verheerenden Ergebnissen für den Lannister.

VERBINDUNG: Die vielen Prüfungen von Tyrion Lannister (& seine Reise durch Game of Thrones)

Von den relativ großen 41.549 Bewertungen gaben 80,2% eine 10,0, 16% eine 8,0 oder 9,0 und natürlich 2,1% eine 1,0. Tyrions Prozess erhielt die größte Aufmerksamkeit und das größte Lob aus der Episode, in der Peter Dinklage für seine fantastische Leistung während dieser Zeit für einen Primetime Emmy nominiert wurde.

zweiEPISODE 2: DER LÖWE UND DIE ROSE - 9.7

Eine der berühmtesten Folgen der Show, Der Löwe und die Rose zeigt Fans Ramsay Bolton, die versuchen, seinen Vater und die Reaktion seines Vaters auf Reek zu beeindrucken. Es hat auch Bran und Co. Als Melisandre einen Weirwood-Baum findet, verbrennt er Menschen auf dem Scheiterhaufen und natürlich die berühmte Hochzeit von Joffrey und Margaery, bei der Joffrey das Ereignis damit verbringt, Tyrion zu verspotten, bevor es zu einer Tragödie kommt.

Die Folge zog 45.275 Bewertungen an, 79,6% bewerteten sie als 10,0, 16,6% als 9,0 oder 8,0 und nur 2% als 1,0. Die Folge zog viele Kritiker und Fans an, insbesondere die Hochzeitssequenz mit ihren Auftritten, ihrem Schock und ihrer Spannung.

1EPISODE 8 - DER BERG UND DER VIPER - 9.7

Ramsay schickt Theon nur, um Moat Cailin zu fordern. Die Wildlinge schlachten Mole's Town und schonen nur Gilly und ihr Kind. Daenerys vertreibt Jorah und Oberyn kämpft gegen den Berg.

Die Episode erhielt eine 9,7 von 45.325 Bewertungen, wobei 79,2% eine 10,0, 16,4% eine 9,0 oder 8,0 und immer noch 2,3% eine 1,0 für die Episode erzielten. Der Höhepunkt des Ganzen war der Kampf zwischen Oberyn und dem Berg, und daher kommt die Anerkennung, er ist angespannt, brutal und ein passender Kampf um die beteiligten Einsätze.