Rick & Morty sind die gleiche Person (& 9 andere wilde Fan-Theorien, von denen wir hoffen, dass sie wahr sind)

Rick And Morty ist schon wild, ohne die verrückten Fan-Theorien zu berücksichtigen. Aber wenn Sie das tun, wird das Ganze immer besser!

Mit Staffel 4 von Rick und Morty Da die Fans in sehr ferner Zukunft weit hinter uns und der fünften Staffel zurückbleiben, stecken sie in einer seltsamen Schwebe, genau wie Rick und Jerry immer noch in einer Simulation stecken. Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um die respektlose Serie erneut zu besuchen.

VERBINDUNG: Rick und Morty: 10 Charaktere in der Serie Stärker als Rick



Laut IMDb eine der besten raunchigen animierten Shows zu sein, Rick und Morty Erfolg ist nicht nur dem Toilettenhumor und den lustigen Beleidigungen zu verdanken, da die parallelen Universen und absurden Themen dazu geführt haben, dass Fans einige der faszinierendsten Theorien beschworen haben.

10Rick und Morty sind die gleiche Person

Als ob die Show nicht genug deprimierende Untertöne hätte, wird die Idee, dass Rick tatsächlich eine ältere Version von Morty ist, die Fans nach dieser Flasche Whisky greifen lassen. Einige Fans glauben, dass Rick wirklich Morty ist und er in die Vergangenheit gereist ist, nur damit er auf sein jüngeres Ich aufpassen und auf es aufpassen kann.

Wird es ein drittes South Park-Spiel geben?

Eine andere Theorie geht noch einen Schritt weiter, mit der Idee, dass Morty in einer Zeitschleife steckt und wenn Rick stirbt, wird Morty in ihn hineinwachsen und sich um den neuen Morty kümmern.

9Superbäume sind die Quelle von Ricks Genie

In der allerersten Folge der Show zwingt Rick Morty, riesige, stachelige Samen in seinen Hintern zu schieben, die als Maultier fungieren, wenn sie den Zoll durchlaufen, was eines der schlimmsten Dinge ist, die Rick Morty jemals angetan hat.

Diese Samen fielen von Superbäumen und dies wird nie wieder richtig angesprochen. Eine Theorie besagt, dass der Saft aus den Samen das ist, was Rick die ganze Zeit aus seiner Flasche trinkt, nicht Alkohol, was die meisten Leute annehmen.

8Mr. Poopy Arschloch

Rick und Morty ist eine bizarre Show, und eine der seltsamsten Folgen ist Total Rickall, in der der Charakter Mr. Poopy Butthole zu sehen ist, aber so seltsam es auch war, der Moment, in dem Beth den neuen Charakter drehte, ist immer noch einer der Momente, in denen die Show unser Herz gebrochen hat.

wie viele leute spielen noch pokemon go

VERBINDUNG: Jede verrückte Dimension auf Rick und Morty, Rangliste

Der Charakter wurde getötet, als man glaubte, er sei ein Parasit, nur dass sich herausstellte, dass er nie ein Parasit war, weil er schlechte Erinnerungen hatte, die Parasiten nicht haben können. Die Fans haben sich die Theorie ausgedacht, dass Mr. Poopy Butthole vielleicht tatsächlich ein Parasit war und er gerade intelligent genug war, um zu lernen.

7Alles dreht sich um Eis

Jeder liebt Eis, aber in Rick und Morty Es gibt ein paar zu viele Fälle, in denen Menschen die Erkältung essen, als dass es nur ein Zufall wäre.

Jerry gibt 450 US-Dollar Trinkgeld in der Coldstone Creamery, Rick und Summer schlagen ein Kind zu Brei, nachdem er das Eis eines anderen Kindes ruiniert hat, und es gibt viel zu viele andere Referenzen, um sie zu erwähnen. Obwohl nicht klar ist, warum Eis in der Show so dominant ist, wirft es viele Fragen auf, die beantwortet werden müssen.

6Rick und Jerry sind in einer Simulation

In eine Simulation hineingeworfen zu werden, war eine der Zeiten, in denen wir uns für Jerry schlecht fühlten, aber es gibt eine Theorie, dass sowohl Rick als auch Jerry noch in der Simulation sind.

Nachdem Außerirdische Rick in einer Simulation gefangen haben, um das Rezept für seine dunkle Materie zu erhalten, die immer noch eine der besten Erfindungen von Rick ist, glauben viele Fans, dass die beiden immer noch dort gefangen sind und die Welt, in die sie geflohen sind, ist noch eine Simulation.

5Ricks Depression

Als Rick sich für Morty opferte, war es eine der Zeiten, in denen er ein guter Opa war, aber es war auch eine der vielen Male, in denen Rick zeigt, wie sehr er ein Nihilist ist, was ein klares Zeichen für Depression ist.

Jeder, der die Show sieht, kann sagen, dass der Charakter klinisch depressiv ist, aber einige Fans spekulieren, dass der Grund für seine Depression darin liegt, dass Rick genau weiß, dass er in einer TV-Show ist. Der Charakter weiß, dass er möglicherweise nicht entkommen kann, was erklärt, warum er so oft die vierte Wand durchbricht.

4Die Show endet nach der achten Staffel

In der extrem meta Staffel 4 Folge Never Ricking Morty, in der der unterschätzte Chris Evans-Film parodiert wird Snowpiercer Das Paar arbeitet sich durch einen Zug, wobei jedes Auto seine eigenen Probleme hat.

VERBINDUNG: Rick und Morty: 10 Dinge, die Sie nicht über Squanchy wussten

was ist der Kopf in fremden Dingen

Die Fans wiesen schnell darauf hin, dass der Zug insgesamt acht Autos hat, und als sie in das vierte Auto einsteigen, ruft Rick aus, sind wir hier, was die Leute dazu gebracht hat, das wörtlich zu nehmen, was bedeutet, dass sie in der vierten Staffel waren.

3Scary Terry ist ein Morty

In den frühen Tagen der Show, Rick und Morty war nicht so schnell und subversiv wie heute, da es manchmal einfach Spaß machte, Filme wie zu parodieren Inception, Zurück in die Zukunft, und Albtraum auf der Ulmenstraße .

In Lawnmower Dog trifft das Duo auf Scary Terry, ein Monster, das in seiner Form Freddy Kruger ähnelt. Eine Theorie besagt, dass Terry eine Version von Morty ist. Als Teenager kämpfte Terry in der Schule, speziell in der Mathematik, genau wie Morty.

zweiDer Ursprung des bösen Morty

Obwohl das Intro auf den ersten Blick immer so aussah, als hätten die Macher Spaß und kreierten winzige bedeutungslose Vignetten, könnte laut einigen Fans der Ursprung von Evil Morty in aller Deutlichkeit verborgen sein.

Im Intro verlässt Rick Morty in einer Welt voller riesiger Froschmonster und lässt Morty zurück, um sich zu schützen. Dies machte Morty möglicherweise bitter und führte ihn schließlich dazu, böse zu werden und Rache zu üben

1Einige Folgen sind nicht Canon

Da Never Ricking Morty anscheinend ein Glas bodenloser Verschwörungstheorien ist, hat die Episode viele Fans zu der Annahme geführt, dass einige Episoden absichtlich nicht kanonisch sind.

Es wird angenommen, dass die Episode die Episoden der Show in zwei verschiedene Lager unterteilt hat, wobei Episoden, die auf C-137 Rick und Morty folgen, serialisiert werden, während eigenständige Episoden Ricks und Mortys aus verschiedenen Zeitleisten sein müssen.