Rick & Morty: Wie die Galaktische Föderation zerstört wurde (& konnten sie wieder aufgebaut werden?)

Die Galaktische Föderation war Rick And Morty ein Dorn im Auge und hier ist, wie sie zerstört wurden und ob sie jemals ein Comeback feiern werden.

Hier ist, wie Rick die Galaktische Föderation gestürzt hat Rick und Morty , aber werden sie ein Comeback machen? Dan Harmon hatte bereits eine beliebte Sitcom mit erstellt Gemeinschaft , der sechs Staffeln lang lief - obwohl er aus der vierten Staffel als Showrunner verdrängt wurde, bevor er für spätere Serien zurückkehrte. Harmon mitgestaltet Rick und Morty mit Justin Roiland - der auch das Titelduo spricht - und die Show folgt dem alkoholischen Genie-Wissenschaftler Rick Sanchez und seinem sanften Enkel Morty.

Die Serie zeichnet ihre Galaxienhüpfen-Abenteuer auf, wobei andere Familienmitglieder gelegentlich mitmachen. Es dauerte nicht lange Rick und Morty nach seinem Debüt im Jahr 2013 eine tollwütige Gefolgschaft zu gewinnen, und es ist jetzt eine der beliebtesten animierten Shows der Welt. Die vierte Staffel endete im Jahr 2020 und es sollten noch sechs weitere Staffeln folgen. Die Produktion einzelner Serien dauert bekanntlich lange, so dass es einige Zeit dauern kann Rick und Morty Staffel 5 kommt.



Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Siehe auch: Rick & Morty: Christian Slaters Vance hat den schrecklichsten Tod der Show

Rick und Morty hat im Laufe der Jahre eine wahnsinnige Menge an Überlieferungen für sich selbst geschaffen, wobei die Galaktische Föderation bis zum Ende der zweiten Staffel als Hintergrundbedrohung diente. Die Föderation regierte über einen Großteil des Universums, wobei Rick und sein enger Freund Birdperson als solche gedient hatten Rebellen, die in der Vergangenheit gegen ihre unterdrückerische Kontrolle gekämpft haben. Als dieser im Finale der zweiten Staffel Summer's Freund Tammy heiratet, hat sich herausgestellt, dass die Hochzeit wirklich eine Falle der Föderation war, um Rick, Birdperson und andere Rebellen zu fangen.

Während Rick sich am Ende der Saison scheinbar umdrehte, Rick und Morty In der dritten Staffel der Episode 'The Rickshank Rickdemption' spielt er einen langen Betrug, der die Galaktische Föderation zerstört. Er tötet buchstäblich zwei Fliegen mit einer Klappe, indem er die Zitadelle der Ricks direkt in den Raum der Galaktischen Föderation teleportiert. Während die verschiedenen bösen Ricks und Mortys gegen die Streitkräfte der Gromflomiten kämpfen, nutzt Rick selbst das Chaos, um die Blemflarck-Währung der Föderation von einer zu setzen bis Null.

Dies führt dazu, dass der Präsident der Galaktischen Föderation sich selbst tötet, während die Gromflomiten untereinander kämpfen und sich von der Erde zurückziehen. Während das das Ende für die Föderation zu sein schien, Rick und Morty Das Finale der vierten Staffel, 'Star Mort Rickturn of the Jerri', zeigt, dass Tammy mit verbleibenden Kräften zusammenarbeitet, die sich - ziemlich einfallslos - zur New Galactic Federation erklären. Da die Episode selbst vom Franchise inspiriert ist, ähneln sie etwas der in eingeführten Ersten Ordnung Star Wars: Das Erwachen der Macht Aber ihnen fehlt die Macht und Kontrolle der ursprünglichen Organisation und sie können von Rick und seiner Familie leicht wieder besiegt werden, so dass sie vorerst keine große Bedrohung darstellen.