Rocket League-Server fallen mit dem Start der zweiten Staffel aus (unter anderem)

Der Start der zweiten Staffel der Rocket League hat, seit sie kostenlos ist, das Online-Spiel und die Server heruntergefahren, während andere Probleme auftauchen oder fortbestehen.

Raketenliga Die Server sind ausgefallen und der Online-Zugriff ist zeitgleich mit dem Start der zweiten Staffel gesperrt. Heute beginnt die zweite 'Staffel' für das futuristische Raketenauto-Fußballspiel, seit es im Besitz von Epic Games kostenlos gespielt werden kann.

Wie viele Teenage Mutant Ninja Turtles-Filme gibt es?

Die zweite Staffel bringt auch einen neuen Raketenpass mit sich, mit dem sich die Spieler in eine Premium-Stufe von Herausforderungen und Belohnungen im Spiel einkaufen können. Wie wir heute bemerkt haben, bevor die Server ausfielen, hat Staffel 2 auch einige neue und anhaltende Probleme mit sich gebracht ...



Verwandte: Rocket League New Season 2 Arena ist im Grunde ein riesiges Kaskade-Konzert

Aber zuerst das Problem zur Hand! Raketenliga ist online nicht spielbar! Der Start der zweiten Staffel des Spiels scheint so beliebt zu sein, dass die Server abgestürzt sind. In dieser Saison gab es im Spiel gleichzeitige Spielerzahlen zwischen 500.000 an Wochentagen und über 800.000 an Wochenendabenden, und wir können uns nur vorstellen, dass diese Zahl heute mit der Veröffentlichung neuer Inhalte maximal ist. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens werden die Server möglicherweise wieder online geschaltet ...

Update: Die Server sind wieder hochgefahren und für den Abend wieder runtergefahren. Ab dem 10. Dezember ist alles wieder normal und es sind fast 1,3 Millionen Spieler gleichzeitig online. Der R3MX fehlt jedoch in einem von uns getesteten Konto und wir warten darauf, eine Verbindung zum Kundendienst herzustellen.

Als wir hineinsprangen Raketenliga Um den neuen Raketenpass der zweiten Staffel, das neue Auto (den R3MX) und die neue EDM-Arena zu testen, haben wir auf Anhieb einige Probleme festgestellt. Das neue Auto, das mit dem Kauf des Rocket Pass der zweiten Staffel geliefert wurde, verschwand sofort nach Auswahl des Angebots aus unserer Garage und unserem Inventar und würde nicht mehr zum Start zurückkehren. Wir haben uns heute vor den Serverproblemen an Psyonix gewandt, um zu sehen, ob andere dieses Problem hatten, aber wir vermuten, dass es damit zusammenhängt.

Nach den Spielen fehlt den Spielern auch die Möglichkeit, auf ihre Garage oder andere Voreinstellungen zuzugreifen. Dies bedeutet, dass die Spieler das Spiel und die Lobby verlassen und zum Hauptmenü zurückkehren müssen, um ein anderes Auto auszuwählen. Dies ist besonders schmerzhaft und muss angegangen werden, da diese Änderung in den letzten Tagen vor dem Start der zweiten Staffel stattgefunden hat.

Andere nicht verwandte Themen, die von der Community in den sozialen Medien und Foren / Reddit-Cover immer wieder angesprochen werden, sind die Unfähigkeit, Autos zu kaufen oder auf ältere DLCs zuzugreifen (einschließlich der begehrten wie dem Batmobil). Das Geschäft konzentriert sich stattdessen auf eine begrenzte Rotation von Kosmetika. Spieler auf dem PC warten immer noch auf die PC-Version (Epic Games Store) von Raketenliga Damit Spieler ihren Avatar auswählen können, da das Spiel Avatar-Rahmen und Banner als freischaltbare Inhalte enthält. Es ist verrückt, dass es immer noch keinen Avatar gibt, der an diese Grenze gesetzt werden könnte.

Raketenliga ist auf dem PC PlayStation 4 | spielbar 5, der Nintendo Switch und die Xbox-Gerätefamilie.

Quelle: Psyonix

chaos chaos (früher smoosh) - spürst du es?