Zweieinhalb Männer: Die 5 besten (und 5 schlechtesten) wiederkehrenden Charaktere

Two And A Half Men zeigte eine sich drehende Besetzung von Prominenten, und während einige großartig waren, wurden andere schnell irritierend.

Für die Mehrheit seiner 12 Jahreszeiten, Zweieinhalb Männer war ein absoluter Rating-Moloch. Davon abgesehen verschwand ein so hoher Status schnell, nachdem Charlie Sheen kurzerhand aus der Serie entfernt wurde, als sein Leben seitwärts ging. Aber selbst nachdem er gegangen war, gab es immer noch lustige Episoden und interessante Charaktere.

VERBINDUNG: Zweieinhalb Männer: 10 Dinge über Jenny Nur echte Fans bemerkt



Während der gesamten Show gab es eine endlose Parade wiederkehrender Charaktere, einige großartig und andere weniger. Ob sie gut oder schlecht waren, diese wiederkehrenden Charaktere waren zumindest normalerweise ziemlich einprägsam. Natürlich nicht immer aus den besten Gründen, aber dennoch unvergesslich.

10Am schlimmsten: Missi

Missi, gespielt von Miley Cyrus, erschien später in der Serie als Teil eines kurzen Bogens. Zu diesem Zeitpunkt Jake war erwachsen geworden und in die Armee eingetreten . Während er kurz zu Hause war, verliebte er sich in sie. Als sie sich das nächste Mal trafen, versuchte er, AWOL für sie zu machen, aber sie überzeugte ihn, zurück zu gehen.

Missi war kein schlechter Mensch. Tatsächlich war sie ziemlich nett, weshalb sie überhaupt nicht zur Show passte. Charaktere in der Serie sind überwiegend moralisch mehrdeutig und im Allgemeinen schreckliche Menschen. Letztendlich war Missi eine zu gute Person für Zweieinhalb Männer, und sie ragte heraus wie ein schmerzender Daumen.

9Beste: Hon. Linda Harris

Im Allgemeinen war Charlie Harpers Schlafzimmer eine Drehtür von Frauen, mit denen er selten an einer tieferen Beziehung interessiert war. Aber hin und wieder fand er einen Weg, es richtig zu machen. Linda Harris war eine der Zeiten, in denen er definitiv nicht in seiner Liga war.

VERBUNDEN: Zweieinhalb Männer: Jede Urlaubsepisode, Rangliste

Linda war eine versierte, intelligente, karriereorientierte Richterin sowie eine fürsorgliche und hingebungsvolle Mutter, aber was sie in Charlie sah, war bestenfalls fraglich. Ihre Beziehung dauerte nicht lange, was das Beste war, aber Charlie bekam einen lukrativen Auftritt beim Schreiben von Kinderliedern.

Stranger Things, was steht auf dem Kopf

8Am schlimmsten: Larry Martin

Die letzten Jahreszeiten von Zweieinhalb Männer waren verworren und verwirrend, um es gelinde auszudrücken. Die Show verlor die Handlung nach dem Abgang von Charlie Sheen und schien sich einfach nicht ganz zu erholen. Davon abgesehen war es zu dieser Zeit ihre einzige Option, Sheen gehen zu lassen. Um dieser Lücke Rechnung zu tragen, wurden verschiedene neue Geschichten und Charaktere vorgestellt.

Larry war ein liebenswerter Idiot, der in Alans Lügengeflecht verwickelt war. Zu dieser Zeit war Alan mit Larrys Verlobten zusammen. Alan arbeitete unter einem Pseudonym und wurde bester Freund von Larry, um schließlich sein Leben zu ruinieren. Larry ließ Alan mit viel zu viel Mist davonkommen und war ziemlich langweilig.

7Am besten: Russell

Um das Leben so zu leben, wie Charlie es brauchte, brauchte man einen verständnisvollen und entgegenkommenden Apotheker. Charlie war ein Fan einer Vielzahl illegaler Substanzen sowie des illegalen Gebrauchs legaler Substanzen. Er brauchte einen Apotheker, der all dies ermöglichen konnte.

VERBINDUNG: Zweieinhalb Männer: Die Hauptfiguren, geordnet nach Sympathie

Hier kam Russell ins Spiel. Als Charlies Apotheker / Drogendealer und sein Pseudofreund war Russell dafür verantwortlich, Charlie am Laufen zu halten. Er war auch dafür berüchtigt, seinen eigenen Vorrat hoch zu halten, was wahrscheinlich dazu beitrug, dass er drei Ex-Frauen hatte.

6Am schlimmsten: Dolores Pasternak

Als Jakes Lehrerin war Miss Pasternak ziemlich in sein Leben involviert. Als sie Onkel Charlie traf, wurde sie ziemlich in seine verwickelt. Trotz gegenteiliger Anfragen initiierte Charlie eine Beziehung, die natürlich für alle Beteiligten schrecklich endete.

Delores hatte eine Vielzahl von psychischen Problemen, die sie dazu veranlassten, seltsame Dinge zu tun und einige vorschnelle Entscheidungen zu treffen. Sie war weniger eine vollwertige Figur als vielmehr eine Karikatur von einer und keine besonders gute Karikatur. Es half auch nicht, dass sich die Schauspielerin, die sie spielte, ständig veränderte.

5Am besten: Bridget Schmidt

Nach dem Tod von Charlie kaufte ein unglaublich reicher Mann namens Walden Schmidt das Strandhaus. In typischer Alan-Manier schlängelte er sich irgendwie dahin, noch dort zu leben, und teilte das Haus seines verstorbenen Bruders mit einem völlig Fremden.

VERBUNDEN: Zweieinhalb Männer: Die Hauptfiguren, geordnet nach Intelligenz

Aber Walden hat ein Leben vor Alan, zu dem auch seine Ex-Frau Bridget gehörte. Sie begann als reife, vernünftige Person, entwickelte sich aber schließlich unter der Anleitung von Charlies altem Stalker Rose zu einem Stalker.

4Am schlimmsten: Gordon

Sogar jemand mit Charlies Ressourcen bestellte ab und zu gerne ein schönes Stück Pizza. Im Gegensatz zu den meisten Menschen neigte Charlie dazu, dem Lieferboten je nach Stimmung 300% oder mehr Trinkgeld zu geben. Aber mit Charlie Harpers Ressourcen war ein solcher Schritt möglich.

besten mods für ritter der alten republik

Gordon war Charlies normaler Pizzabote. Er vergötterte Charlies Lebensstil, was irgendwie lächerlich war, da er manchmal ziemlich unerfüllt und deprimierend war. Gordons unaufhörliche Verehrung von Charlie war vom ersten Moment an ärgerlich und kratzend.

3Am besten: Herb Melnick

Die gesamte Handlung der Serie wurde von Alans Frau Judith ins Leben gerufen, die ihn rausschmiss. Dies führte dazu, dass Charlie Alan widerwillig bei sich einziehen ließ, anstatt ein erfüllteres Leben mit seinem Bruder und Neffen zu finden.

VERBINDUNG: Zweieinhalb Männer: 10 Änderungen Die Show nach der Pilot-Episode gemacht

Ein Teil dieses Pakets war Herb Melnick, Judiths neuer Ehemann. Er freundete sich zuerst mit Alan an, dann bis zu einem gewissen Grad mit Charlie. Ähnlich wie Alan hatte Herb eine sehr turbulente Beziehung zu Judith. Als solcher verbrachte er viel Zeit im Strandhaus.

zweiAm schlimmsten: Sylvia Fishman

Sylvia Fishman, manchmal bekannt als Courtney Leopold, war einmal mit Charlie verlobt. Das einzige Problem war, dass sie eine Betrügerin war, die versuchte, Charlies Geld zu nehmen. Sie war jedoch heiß, so dass Charlie sich nur ein wenig um den Betrüger-Teil der Gleichung kümmerte.

Sie tauchte schließlich wieder auf und versuchte, Walden die gleichen Schritte aufzuerlegen. Sylvia wurde schließlich von Alan und Bridget vereitelt. Es gab nichts wirklich Erlösendes oder Interessantes an dem Charakter. Sie war anstrengend, bevor ihr erster Bogen endete, geschweige denn, als sie zurückkam.

1Am besten: Dr. Linda Freeman

Der Geldbetrag, von dem die Hauptfiguren Zweieinhalb Männer Auf das Bankkonto von Dr. Freeman muss sie ein zweites Haus in Italien gekauft haben. Sie trat zuerst als Jakes Therapeutin auf, verwandelte sich aber langsam in die Therapeutin des gesamten Strandhauses.

Es begann mit Alan und Charlie, aber Walden sah sie auch nach Charlies Tod. Sie war lustig und aufschlussreich und war oft die einzige Quelle für echtes emotionales Wachstum in der Show Jake, Walden, Charlie und Alan.