Wird Metal Gear Solid ein PS5-Remake bekommen?

Gerüchten zufolge könnte irgendwann in der Zukunft ein ausgewachsenes Metal Gear Solid-Remake oder Remaster von Konami auf die PS5 kommen, aber ist das wahrscheinlich?

Metal Gear Solid ist wohl eines der einflussreichsten Spiele der letzten 25 Jahre. Angeführt von dem berühmten Spieledesigner Hideo Kojima, dem Metal Gear Solid Serie Anschließend wurden vier Hauptfolgen und eine Reihe von Spin-off-Spielen veröffentlicht. Das bizarre Geschichtenerzählen, kombiniert mit interessanten und oft nie zuvor gesehenen Spielmechaniken, eroberte die Branche im Sturm, als 1998 der erste Titel auf der ursprünglichen PlayStation veröffentlicht wurde.

Das Spiel konzentriert sich auf Solid Snake, der auf Wunsch von Colonel Roy Campbell aus dem Ruhestand kommt. Campbell erzählt Snake, dass FOXHOUND, das als abtrünnige, genetisch verbesserte Spezialeinheit beschrieben wird, eine abgelegene Insel in Alaska erobert hat, die unter dem Codenamen 'Shadow Moses' bekannt ist. Die Insel beherbergt eine Entsorgungsanlage für Atomwaffen sowie Metal Gear REX, einen Mecha mit nuklearen Fähigkeiten, den FOXHOUND gegen die amerikanische Regierung einzusetzen droht.



Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verbunden: MGS3: Schlangenfresser-Spieler müssen eigentlich keine Schlangen essen

Mit Kojimas Abgang von Konami im Jahr 2015 nach der Veröffentlichung von Metal Gear Solid 5 Die Fans dachten, die Serie sei vorzeitig zu Ende gegangen. Neue Lecks und Gerüchte deuten jedoch darauf hin, dass das ursprüngliche Spiel von 1998, das die Welt im Sturm eroberte, möglicherweise für ein PlayStation 5-Remake vorgesehen ist.

Wird Metal Gear Solid ein PS5-Remake bekommen?

Die Quelle des Gerüchts ist ein YouTube-Kanal namens RedGamingTech behauptet, dass die gesamte Metallgetriebe Die Serie wird in den kommenden Jahren neu gestaltet. Laut dem Kanal sagte eine Quelle den Machern, dass das Original Metal Gear Solid wird ein vollständiges Remake für PC und PlayStation 5 bekommen, und das Metal Gear Solid 2, 3 und 4 wird eine HD-Remaster-Behandlung erhalten. Obwohl dies alles andere als bestätigt ist, theoretisieren die Fans bereits, dass das Remake von Bluepoint Games gemacht wird, das für seine von der Kritik gefeierten Remakes von bekannt ist Schatten des Kolosses und Dämonenseelen auf PS5.

Natürlich ist es immer schwierig, Gerüchten Glauben zu schenken, besonders wenn ein Veröffentlichungstermin weit, weit in der Zukunft liegen würde, aber a Metallgetriebe Wiederbelebung kann wahrscheinlicher sein, als die Fans ursprünglich dachten. In der Vergangenheit wurde berichtet, dass Konami möglicherweise eine Stiller Hügel Wiederbelebung, ein weiteres beliebtes Franchise-Unternehmen, das seit der Kündigung von eng mit Hideo Kojima verbunden ist Stille Hügel und möglicherweise bereits ein neues Spiel in Produktion. Konami hat jedoch erst letzten Monat Ressourcen aus seiner Spieleabteilung entfernt, was bedeutet, dass die Gerüchte schließlich nur Gerüchte sind, voller Hoffnung, aber wenig Substanz. Das Unternehmen hat die Sparte jedoch nicht vollständig entkernt, was bedeutet, dass es sich möglicherweise nur um eine Neuorganisation handelt, anstatt um das Ende der Konami-Videospiele insgesamt.

Bisher ist noch nichts bestätigt, aber wenn Konami endlich bereit ist, die Tür für alle Franchise-Unternehmen zu öffnen, die Kojima zurückgelassen hat, a Metal Gear Solid Remake steht höchstwahrscheinlich ganz oben auf der Prioritätenliste, insbesondere angesichts der Tatsache, wie erfolgreich und gut aufgenommene Spiele sind Final Fantasy 7 Remake und Dämonenseelen wurden vor kurzem. Es ist nicht wahrscheinlich und Kojima wird fast sicher nicht beteiligt sein, aber es ist möglich.